Depuy Synthes Advantage

DePuy Synthes AdvantageTM ist die Dachmarke für Programme, Produkte und Serviceangebote zur Effizienzsteigerung. Zusammen mit Ihnen wollen wir Ergebnisse verbessern mit dem Ziel, eine erhöhte Patientenzufriedenheit und verbesserte Behandlungsergebnisse zu erreichen. Wir helfen Ihnen, Leistung zu optimieren, indem wir Ihnen zum Beispiel verbesserte OP-Techniken zur Verfügung stellen und eine mobile Applikation zur Erfassung und Analyse von Patientenerfahrung und –zufriedenheit anbieten.

 

Durch ein elektronisches Bestands- und Bestellmanagement und vereinfachte Sieb- bzw. Instrumentenstandards können Sie die OP-Kapazitäten erhöhen bzw. das Patientenvolumen steigern.  Wir helfen Ihnen dabei, Ressourcen zu maximieren und so Ihre Effizienz zu steigern und Prozesskosten zu optimieren.

Erfahren Sie mehr durch Anklicken des nebenstehenden Links und sehen Sie, wieDePuy Synthes AdvantageTM auch in Ihrem Klinikalltag zur Effizienzsteigerung beitragen kann!

Referenzen:

William Barret, MD; Shelly Turner, CRC; John Leopold, MS. Prospective Randomized Study of Direct Anterior vs Postero-Lateral Approach for Total Hip Arthoplasty. The Journal of Arthroplasty 2013; 1.

Thomas Vail, MD; Marc Mariani, MD; Michael Bourne, MD; Richard Berger, MD; Michael Meneghini, MD. Approaches in Primary Total Hip Arthroplasty. Journal of Bone and Joint Surgery 2009; 1.

Barrett WP, Turner SE, Leopold JP. Prospective Randomized Study of Direct Anterior vs Postero-Lateral Approach for Total Hip Arthroplasty. The Journal of Arthroplasty 2013; 28: 1634 -1638.

Moskal JT, Capps SG, Scanelli JA. Anterior muscle sparing approach for total hip arthroplasty. World Journal of Orthopaedics 2013; 4(1): 12-18.

Nakata K, Nishikawa M, Yamamoto K, Hirota S, Yoshikawa H. A Clinical Comparative Study of the Direct Anterior With Mini-Posterior Approach. The Journal of Arthroplasty 2009; 24(5):698 - 704.

Bourne MH, Mariani EM. A Comparison Between Direct Anterior Surgery of the Hip (DASH) and Anterolateral (AL) Surgical Approaches to Total Hip Arthroplasty: Post-Operative Outcomes, Poster Presentation #014, AAOS, New Orleans, LA March 9-13, 2010. Comparison of functional outcomes after Anterior  Approach (211 patients) with Anterolateral/Traditional (259 patients).

Matta JM, Shahrdar C, Ferguson T. Single-incision Anterior Approach for Total Hip Arthroplasty on an Orthopaedic Table. Clin Orthop Rel Res. 2005;441:115-124.

Duffy G. Maximizing Surgeon and Hospital Total Knee Arthroplasty Volume Using Customized Patient Instrumentation and Swing Operating Rooms. Am J Orthop 2011; 40(11 suppl): 5-8.

TRUMATCH efficiency case study. Harvey R, Wirral University Teaching Hospital Trust, Aug 2012.